Musikalisches Corona-Tagebuch

Wir haben uns in diesen besonderen Zeiten etwas Besonderes überlegt: Reizworte der Pandemie, improvisiert und komponiert.

Konzept und Leitung: Viola Engelbrecht

Still schrill – die Dissonanten Tanten werden 25

jubilaeum_die-dissonanten-tanten_web_klDie Dissonanten Tanten singen, schreiten, tanzen. Sie rezitieren, tirilieren, swingen, lachen, schluchzen, schnattern durcheinander – und das seit 25 Jahren auf Bühnen im und außerhalb des Rhein-Main-Gebiets.

Zu ihrem Jubiläum im Jahr 2015 sausen die Dissonanten Tanten durch ihre bisherigen Chortheaterprogramme, wirbeln Swingendes, Sprachgewandtes, Romantisches, Weltläufiges und Frauenbewegtes zu einer schrillen Mischung zusammen – dissonantes Glück in Vollendung!

Ein lustvolles Weißt-Du-noch? und aufrichtiges Dankeschön! ans Publikum.

10. Oktober 2015, 20 Uhr – mit Premierenfeier und -buffet
11. Oktober 2015, 19 Uhr

Gallus Theater Frankfurt, Karten unter 069-758060-20
Eintritt: 16 Euro/12 Euro ermäßigt